Freitag ist bei uns immer Nudeltag (Na gut nicht nur Freitag)🙃! Für uns ist dies die perfekte Mahlzeit zum Start ins Wochenende.

Wir haben uns für Vollkornhörnchen mit veganer Soja-Bolognese entschieden.

Die Zutaten für 2-3 Personen:

  • 250 Gramm Vollkorn Hörnchen
  • 80 Gramm Sojagranulat
  • 2 Dosen gestückelte Tomaten je 400 Gramm oder passierte Tomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Esslöffel Thymian
  • 1 Esslöffel Rosmarin
  • 1 Esslöffel Oregano
  • 1,5 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer

⤁ Nudeln im Salzwasser zum Kochen bringen.

⤁ Öl in die Pfanne geben und den geschnittenen Knoblauch und Zwiebeln kurz anbraten. Das Tomatenmark dazu geben.

⤁ Nun das Sojagranulat dazu geben, vermengen und kurz anbraten.

⤁ Die passierten Tomaten hinzufügen und mit einer Brise Zucker 8-10 Minuten köcheln lassen. Da das Sojagranulat sehr viel Wasser saugt, kann immer wieder Nudelwasser hinzugefügt werden.

⤁ Am Ende dann noch die restlichen Gewürze dazugeben.

⤁ Zum servieren noch gerne mit frischem Basilikum anrichten (Wir haben getrockneten verwendet).

GUTEN APPETIT!🌱🍝

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.