Alle Blogposts, Rezepte

Veganer Nudelauflauf mit Räuchertofu

Veganes Nudel-Schinken-Gratin

Früher gab es bei Lena Zuhause fast jeden Samstag Nudel-Schinken-Gratin und es war ein absolutes Highlight! Wir haben uns gedacht, dass wir das noch besser hinbekommen, ohne Tierleid und dafür noch vieeeel leckerer. Ein wirklich schnelles Gericht für unseren Auflaufdonnerstag. :-)

Veganer Nudelauflauf mit Räuchertofu

Veganes Nudel-Schinken-Gratin

Nudelauflauf mit Räuchertofu und cremiger Sauce
Gericht Hauptgericht

Zutaten
  

  • 300 g Nudeln
  • 200 ml Hafer Cuisine oder Soja
  • 1 Block Räuchertofu
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g veganer Reibekäse

Anleitungen
 

  • Die Nudeln in Salzwasser kochen.
  • In der Zwischenzeit den Räuchertofu in kleine Würfelchen schneiden und in einer Pfanne anbraten.
  • In einem Topf die Hafercuisine erhitzen und aufkochen lassen damit sie etwas dicker wird. Die Gemüsebrühe nach und nach hinzugeben und schauen dass es nicht zu dünn wird. Ansonsten gerne noch etwas vegane Milch hinzugeben.
  • Die Soße mit den Gewürzen würzen und abschmecken.
  • Nun die gekochten Nudeln in eine Auflaufform geben, die Tofu darauf verteilen und mit der Soße übergießen. Alles gut mischen.
  • Mit dem veganen Reibekäse bestreuen und ab in den Ofen für ca. 15 Minuten. Fertig!
Keyword veganer Auflauf

 

Entdecke unsere kuscheligen Hoodies

Hellblau
Schwarz

Fische sind Freunde, kein Futter Organic Hoodie

59,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept!