Kostenloser Versand über 60€ (DE)
vegane Dumplings mit Gemüsefüllung

Vegane Dumplings

Wir haben neulich zum ersten Mal Dumplings selbst gemacht und sind begeistert!😍Das Rezept für unsere Variante findet ihr hier. Natürlich könnt ihr die Füllung ganz an euren Geschmack anpassen.

Für den Teig:

  • 200g Weizenmehl (gerne auch Dinkel)
  • 1TL Salz
  • 130ml heißes Wasser, nicht mehr kochend

Für die Füllung:

  • 1/4 Zucchini
  • 1/2 Paprika
  • 4 Pilze
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Aufstrich/Frisch’käse’ nach Wahl (Wir haben den Zucchini-Curry Aufstrich von Lidl verwendet, natürlich könnt ihr dafür nehmen was ihr möchtet)
  • Salz/Pfeffer/Knoblauch

Zubereitung:

  • Als erstes das Mehl mit dem Salz vermischen und das Wasser langsam hinzugeben.
  • Danach den Teig mehrere Minuten durchkneten (3-5 Minuten), bis er weich ist.
  • Zu einer Kugel formen und 30 Minuten beiseite legen.
  • In der Zwischenzeit das Gemüse für die Füllung ganz klein schneiden und mit dem beliebigen Aufstrich oder Creme vermengen. Gut würzen.
  • Nun den Teig in zwei Teile teilen und auf einer Arbeitsfläche ausrollen (etwa 2mm). Dafür unbedingt vorher auf der Arbeitsfläche ein wenig Mehl verteilen.
  • Danach den ausgerollten Teig mit einem Glas ausstechen und die kleinen Kreise beiseite legen. Den übrigen Teig erneut ausrollen und wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.
  • Jetzt könnt ihr die Dumplings befüllen und formen. Dafür einen Teelöffel auf die Mitte jedes Kreises legen, die äußeren Ränder mit Wasser befeuchten und jetzt den Dumpling so formen, dass ein Fächermuster an den Enden entsteht.
  • Als nächstes werden die Dumplings in eine mit Öl erhitzte Pfanne gegeben. 2-3 Minuten anbraten bis sie unten etwas braun sind und nun 1/4 Tasse Wasser hinzugeben und mit einem Deckel abdecken.
  • 8 Minuten dämpfen lassen.
  • Wir mussten den Vorgang öfter wiederholen, da unsere Dumplings etwas zu groß geraten sind und nicht in eine Pfanne gepasst haben. Dabei haben wir die fertigen Dumplings auf einem Sieb in einem Topf mit heißem Wasser warm gehalten.😬
  • Für die Soße haben 5EL Sojasauce, 2EL Essig, 1EL Sesamöl und etwas Chili miteinander vermischt und serviert.
  • Die Dumplings nach Belieben anrichten. Wir haben sie mit Petersilie und Cashews serviert und die Soße extra abgefüllt.
  • FERTIG!

Viel Spaß mit dem Rezept! 🌱

 

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen

Anmelden

Schließen

Warenkorb (0)

Cart is empty Dein Warenkorb ist leer




10% Rabatt ✨
Fast!
Gratis Versand 📦
Knapp!
15% Rabatt ✨
Fast!
Sticket Set ab 30€ 🎁
Nächstes Mal!
5% Rabatt ✨
Knapp!
ANTI EAT MEAT CLUB Glücksrad

Probiere dein Glück und gewinne tolle Preise. Zur Teilnahme einfach für unserem Newsletter anmelden und am Glücksrad drehen. Wir wünschen dir viel Erfolg!

  • Teilnahme 1x pro Person
  • Der Gutschein ist 60 Minuten gültig
  • Newsletter jederzeit abbestellbar