Alle Blogposts, Rezepte, Vegan Backen

Vegane Amerikaner

vegane-amerikaner mit schokoladen- und zuckerglasur

Wir möchten euch gerne ein neues, super leckeres Rezept vorstellen. Wir haben uns neulich das aller erste Mal an vegane Amerikaner gewagt. Zuvor haben wir sie noch nie in der veganen Variante gesehen. Da wir sie aber wirklich früher super gerne gegessen haben, mussten sie unbedingt von uns getestet werden. Das Rezept ist wirklich nicht schwer und wer möchte kann sie auch am Ende noch nach eigenem Belieben wunderbar verzieren. Wir haben uns für eine Zucker- und Schokoglasur entschieden, so wie wir sie von früher kennen.😋 Wer möchte, kann sie natürlich auch mit bunten Streuseln, Zuckerherzen etc. beschmücken. Vielleicht wären sie ja auch ein super Geschenk für eure Liebsten? :-)

Vegane Amerikaner

Ein einfaches und schnelles Rezept für leckere vegane Amerikaner
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 12 Stück

Zutaten
  

  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 3 TL Vanillezucker
  • 1 Banane zerdrückt
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 3 TL Backpulver
  • 100 ml Wasser

Anleitungen
 

  • Die Margarine cremig rühren und den Zucker+Vanillezucker unterrühren.
  • Die zerdrückte Banane hinzufügen und gut verrühren.
  • Das Mehl zusammen mit dem Puddingpulver und Backpulver mischen.
  • Abwechselnd mit dem Wasser in den Teig einrühren.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig gut verkneten und mit Hilfe von 2 Esslöffeln portionsweise den Teig in der gewünschte Form auf das Backpapier legen. Wichtig: Genug Abstand zwischen den Amerikanern lassen.
  • Bei 160°C Umluft ca. 20 Minuten backen lassen.
  • Wenn die Amerikaner abgekühlt sind, könnt ihr sie nach Belieben z.B. mit einem Guss verzieren.
Keyword vegan backen

Entdecke Produkte aus unserem Shop

Schwarz

Vegan Vibes Fair Trade Kochschürze mit Tasche

34,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte das Rezept!